Kostenloser Versand in Italien für Bestellungen über 130 €

0

Dein Einkaufswagen ist leer

FRISCHER BIANCHETTO-TRÜFFEL (Tuber borchii Vitt.) - erste Wahl

Pezzature
Gewicht

📦 Temperaturkontrollierter Versand mit Lieferung in 24/48 Stunden von Montag bis Mittwoch

💳 Sichere Zahlungen per Karte, PayPal oder Nachnahme.

☎️ 24/7 Hilfe per Telefon/WhatsApp +39 3206116810

  • Größen ab 15 Gramm je nach Verfügbarkeit.
    Herkunft Kampanien/Toskana

    Der Bianchetto- oder Marzuolo-Trüffel, wissenschaftlicher Name (Tuber borchii Vitt.), hat eine glatte und klare Rinde, die Nuancen des Überzugs reichen je nach Reifezeit und Erntegebiet von hellem Ocker bis zu dunklem Orange. Es wird verwendet, um traditionelle Rezepte und Menüs wie Brühen und erste Gänge mit Fleisch und Fisch zu würzen. Der Geruch kommt dem scharfen Knoblauch nahe. Der knoblauchartige Duft entfaltet sich wenige Minuten nach dem Öffnen, zunächst ähnelt er dem feinster Trüffel. Die Ernte- und Vermarktungszeit der Bianchetto-Trüffel läuft vom 1. Januar bis zum 15. April
  • Wir versenden frische Trüffel von Montag bis einschließlich Mittwoch, während Bestellungen, die von Donnerstag bis Sonntag eingehen, ab dem folgenden Montag bearbeitet werden. Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach der Bestellung. Unsere Isolierverpackung ist so konzipiert, dass die Frische und Unversehrtheit des Produkts etwa 48 Stunden lang erhalten bleibt, falls die Lieferung länger als erwartet dauert.
  • Sie können frische Trüffel etwa 7 Tage lang aufbewahren, indem Sie unsere Anweisungen befolgen. Sobald Sie das Paket erhalten, empfehlen wir, den Trüffel aus der für den Versand vorbereiteten Verpackung zu entfernen und ihn in saugfähiges Papier oder ein Tuch einzuwickeln, in einem Glas oder luftdichten Behälter zu verschließen und in den Kühlschrank zu stellen. Es ist wichtig, immer darauf zu achten, dass das Papier oder Tuch nicht feucht ist, daher empfehlen wir Ihnen, es mindestens einmal täglich zu wechseln, bis Sie den Trüffel verzehren. Bevor man ihn verzehren kann, muss der frische Trüffel von den Erdresten gereinigt werden ... wir empfehlen Ihnen, ihn kurz vor dem Verzehr zu reinigen, daher können Sie ihn sehr vorsichtig mit Hilfe einer weichen Zahnbürste und einem feuchten Tuch reinigen, und wenn Sie die Erdrückstände beseitigt haben, ist es bereit, genossen zu werden!